Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt .

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Ob Kind oder Erwachsener - lerne schwimmen!

Schwimmen lernen

Seit ihrer Gründung im Jahre 1913 hat sich die Deutsche-Lebens-Rettungs-Gesellschaft zum Ziel gesetzt, die Sicherheit am Wasser zu erhöhen. Um dies zu erreichen, werden hier Nichtschwimmer zu Schwimmern und Schwimmer zu Rettungsschwimmern ausgebildet. Daher veranstaltet die DLRG Ortsgruppe Ehringshausen e.V. jedes Jahr zwei Anfängerschwimmkurse für Kinder sowie bei Bedarf auch für Erwachsene. Informieren Sie sich über unser Angebot und kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular - gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.

Sie haben Ihr Kind zum Schwimmkurs angemeldet? Super! Um die Wartezeit zu überbrücken haben wir für Sie ein paar Informationen und Übungen zusammengetragen, damit Ihr Kind optimal in das „Abenteuer Schwimmkurs“ starten kann:

Unsere Schwimmkurse sind in drei Phasen gegliedert:

  1. Wassergewöhnung
  2. Wasserbewältigung
  3. Schwimmen lernen

Das Erlenen des Brustschwimmens ist also nur ein Teilbereich des Schwimmkurses und erfolgt zuletzt. Vorher ist es wichtig, dass sich Ihr Kind im Wasser wohl fühlt, dass es mit dem Element Wasser vertraut ist und keine Angst davor hat. Sobald das geschehen ist, ist das Erlernen eines Schwimmstils gar nicht mehr so schwer. Kinder können bereits vieles vorab mit Ihren Eltern üben und, falls vorhanden, zusammen bestehende Ängste abbauen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim gemeinsamen Erkunden und Erfahren des Elements Wasser!

 

Wassergewöhnung und Wasserbewältigung -  Was ist das?

https://www.koelnbaeder.de/sicher-schwimmen/lehrkraefte/wassergewoehnung-und-wasserbewaeltigung/

 

Übungen zur Wassergewöhnung und -bewältigung zu Hause

https://www.youtube.com/watch?v=RCbXaRfXI0s

https://www.youtube.com/watch?v=I47-BbnxFKI

 

Übungen zur Wassergewöhnung und -bewältigung im Schwimmbad

https://www.youtube.com/watch?v=INTmcI4RXpA

https://www.koelnbaeder.de/sicher-schwimmen/kinder/spiele/

https://www.youtube.com/watch?v=S2O_cHlohEw

Unsere Schwimmkurse sind in Schwimmkurse und Kurse für Erwachsene gegliedert. Hier finden sie alle Informationen der jeweiligen Kurse:

Hier lernen die Kleinen auf spielerische Weise, die Angst vor dem Wasser zu verlieren und natürlich das Schwimmen. Der Kurs endet mit dem Erwerb des Abzeichens "Seepferdchen" und bescheinigt damit, dass das Kind vom Beckenrand springen und 25m schwimmen kann, einen Gegenstande aus schultertiefem Wasser heraufholt und Kenntnis über die Baderegeln hat.

 

Wann und wie findet unser Kurs statt?

Wir bieten pro Jahr zwei Kurse an, die jeweils wöchentlich donnerstags von 16:30 – 17:30 Uhr stattfinden. In den Weihnachts- und Sommerferien findet kein Schwimmkurs statt.

An jedem Schwimmkurs nehmen ca. 30 Kinder teil. Betreut werden diese von sechs bis acht erfahrenen und eigens dafür ausgebildeten DLRG Rettungsschwimmern. Die Ausbildung erfolgt in kleinen Gruppen, sodass eine optimale Betreuung und erhöhte Sicherheit gewährleistet ist. Die Kinder sind für die Dauer des Lehrganges über eine DLRG Gruppenunfallversicherung versichert.

Sie müssen Ihr Kind zwingend ihm voraus zum Schwimmkurs über unser Kontaktformular anmelden. Aktuell bestehen für die Kinderschwimmkurse lange Wartezeiten. Anmeldungen sind max. 2 Jahre im Voraus möglich. Wir empfehlen eine Anmeldung bereits ca. 1,5 Jahre vor Kursbeginn.

Bitte beachten Sie: Kinder müssen zu Beginn des Schwimmkurses mind. 6 Jahre alt sein und eine Körpergröße von 115cm haben. Somit ist gewährleistet, dass Ihr Kind im vordersten Nichtschwimmerbereich eigenständig stehen kann.

 

Wie läuft unser Kurs ab?

In der ersten Stunde lernen die Kinder das Schwimmbad, ihren Übungsleiter und die anderen Kindern ihrer Gruppe kennen. Durch kleine Spiele am und im Wasser bauen wir langsam die Angst und Unsicherheit in der neuen Umgebung ab.

Hierbei sind wir schon in der ersten Phase des Schwimmen lernens, der Wassergewöhnung. In dieser Phase lernen die Kinder das Element Wasser kennen. Sie haben keine Angst mehr vorm Wasser, können eigenständig im Brusttiefen Wasser gehen oder auf- und abspringen und trauen sich den Kopf ins Wasser zu tauchen.
Je erfolgreicher ein Kind an das Wasser gewöhnt ist, desto schneller lernt es später das Schwimmen. Deswegen ist es sehr wichtig, dass das Kind durch Ausflüge mit Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, o.ä. bereits Erfahrung mit Wasser und Schwimmbädern machen konnte.

Nach der Wassergewöhnung gehen wir in die Phase der Wasserbewältigung. Hier lernen die Kinder sich im Wasser zu bewegen und den Wasserdruck zu erkennen und zu nutzen. Wir machen spielerische Übungen zum Gleiten, Springen, Tauchen und Ausatmen ins Wasser.

Nun fokussieren wir uns auf das Erlernen des Brustschwimmens. Zuerst außerhalb des Beckens und später am Beckenrand üben wir die Bewegungen ein. Danach schwimmen wir erste Strecken mithilfe von Poolnudeln oder Schloris. Wenn das gut klappt lassen wir die Kinder zunächst kurze, später längere Strecken ohne Hilfsmitteln Schwimmen.

Schafft ihr Kind es dann 25m alleine zu Schwimmen, vom Beckenrand zu springen, einen Ring heraufzuholen und kann uns (sinnmäßig) auch noch die wichtigsten Baderegeln wiedergeben, stellen wir ihm das heißt ersehnte Seepferdchen.

 

 

Weitere Informationen und Anmeldung über unser Kontaktformular.

Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage eine Telefonnummer an, unter der wir Sie direkt kontaktieren können.

Schwimmkurse für Erwachsene

Bei Bedarf bieten wir auch Schwimmkurse für Erwachsene an. Gerne können Sie uns unter dem unten angegebenen Kontakt eine Anfrage zukommen lassen. Sollten genügend Interessenten zusammenkommen, bieten wir selbstverständlich einen individuellen Kurs an.

 

Weitere Informationen bei unserer Leitung Ausbildung.

Hier können Sie sich auf der Warteliste anmelden

Anmeldung (Warteliste)

Nr Titel Ort Beginn Ende Plätze Aktion

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.